Trauungen in der Wasserburg Haus Graven

Für ein Brautpaar, das bei der Hochzeit „Ja“ zueinander sagt, ist die Trauung einer der wichtigsten Schritte im Leben. Unvergessen soll dieser Tag im Kreise der Familie, von Freunden und Bekannten begangen werden. Mit ihrem besonderen Ambiente bietet die historische Wasserburg Haus Graven einen würdigen Rahmen und macht das Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Jeweils an einem Samstag im Monat besteht in der Zeit von 11.00 bis 14.00 Uhr die Möglichkeit, sich im „Roten Salon“ der Wasserburg standesamtlich trauen zu lassen. Die Anmeldung erfolgt beim Standesamt der Stadt Langenfeld (Telefon 02173 / 794 – 2450, – 2451 oder – 2452 ), dort erhalten Sie Termine und weitere Informationen.

Feiern und Tagen in der Wasserburg Haus Graven

Ob Hochzeit, Geburtstagstage, andere Familienfeierlichkeit oder Seminar, Tagung und Firmenevent, die Wasserburg Haus Graven kann weiterhin für Veranstaltungen angemietet werden. Dies übernimmt anstelle des bisher zuständigen Fördervereins „Wasserburg Haus Graven e.V.“ künftig die neu gegründete „Stiftung Haus Graven gGmbH“, ein Unternehmen der Stadt Langenfeld.

KONTAKT: Stiftung Haus Graven gGmbH , Tel. 0176 8005 0469 , HausGraven@Langenfeld.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Scroll to Top